Tagesausflug der Altfußballer nach Schwetzingen, Heidelberg und Michelstadt/Odw.

Pünktlich zum Buspicknick hat sich unterwegs der seit Bruchköbel bestehende Regenvorhang für die Reisegruppe der Altfußballer der SG Bruchköbel aufgetan, wen wundert es, empfingen uns doch  im Schlossgarten Schwetzingen römische Götter wie Merkur, Minerva und Apollo. Sowohl der französische  als auch der englische Teil des Gartens beeindruckten, die Orangerie ergänzte den Blickfang mit ihrer jahreszeitlich geprägten Herbstblüte. Im Anschluss an einen Bummel durch die Heidelberger Fußgängerzone wartete bereits ein Schiff der Neckarflotte zur Weiterfahrt zur Vierburgenstadt Neckarsteinach.

Nach einem gemeinsamen Foto am historischen Rathaus in Michelstadt klang der Ausflugstag mit einem zünftigen Abendessen in der nahegelegenen Braustube aus.