mjE1 Pflichtsieg gegen die JSG Buchberg

Pflichtsieg gegen die JSG Buchberg

Am Wochenende traf man auf die JSG Buchberg und hatte wie in den letzten Spielen auch, mehr Mühe als notwendig gewesen wäre. In der ersten Halbzeit konnte man noch einigermaßen überzeugen. Die Abwehr stand gut und auch Torhüter Niklas Ptaschek zeigte sich gut aufgelegt. Leider konnte man diesen Umstand nur bedingt nutzen, da viele Bälle beim 3 gegen 3 nicht an den eigenen Mann hinter der Mittellinie gebracht wurden. Zusätzlich wurden viele Chancen entweder durch technische Fehler (Kreis ab) oder Fehlschüsse nicht genutzt. Dennoch ging man mit 7:2 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte wurde es leider nicht besser. Die Fehlerquote blieb hoch und zusätzlich waren die Abstände zum Gegenspieler viel zu weit. Da auch der Gegner viele technische Fehler produziert, hatte das überschaubare Spiel der Bruchköbler keine negative Auswirkungen. Buchberg konnte den Abstand immer wieder mal auf 4 Tore verkürzen, danach trafen aber die Gelb-Schwarzen wieder. Am Ende stand ein 19:12 Auswärtssieg, der bei mehr Konzentration aber deutlich höher ausfallen hätte müssen. Positiv war jedoch, dass sich wieder 8 Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Nächste Woche hat die E-Jugend ihr letztes Spiel in der Saison und trifft auf die TSG Bürgel.

Es spielten: Luca Biewald (4), Lennic Demuth (1), Vincent Hardt (1), Jonas Jänsch (2), Tobias Joest (1), Fabius Kulcsar (6), Finn Nastaly (2), Niklas Ptaschek (1), Jonas Rui, Jesse Wegjan (1)

Zurück