Bruchköbler Tischtennis Asse trumpfen auf

von Tobias Stiedl

Die diesjährige Kreisendrangliste der Nachwuchsklassen fand am ersten Märzwochenende in Bruchköbel statt. Tolle Ballwechsel, viele Emotionen und begeisternden Tischtennissport lockten bei sonnigem Winterwetter einige Zuschauer in die Halle. „Unser Dank geht an die SG Bruchköbel für eine optimal vorbereitete Halle und der sehr guten Verpflegung aller Beteiligten“, äußerte sich Turnierleiter Norbert Fritz (Kreisjugendausschuss) zufrieden. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit dieses wichtige Turnier auszurichten.“, so Vorstandsmitglied Daniel Dechert der mit Freude den zahlreichen jungen Starterinnen und Startern beim Tischtennisspiel zusah.

Mit Anne Trostmann, Emma Winkler, Lara De la Fuente Cura, Kathrin Klamann, Emily Lorwich, Lars Nicolaus und Maximilian Kreuscher waren auch Akteure der SG Bruchköbel in den Top 10 ihrer jeweiligen Altersklasse vertreten. Lara und Maximilian gelang in spannenden Matches die Qualifikation zur Bezirksebene. „Sieben Kids in sechs Altersklassen unter den Besten im MKK, zwei Direktqualifikationen, zwei mögliche Nachnomminierungen für den Bezirk - damit können wir zufrieden sein.“ resümierte Jugendleiter Christian Buschmann  das Turnierwochenende.

Mit  Jakob von Dörnberg (Platz 3, mJugend) und Leandro Dilema (Platz 2, Schüler B) konnten sich auch zwei Starter des Stadtteilvereins TV Roßdorf erfolgreich für die Bezirksrangliste qualifizieren.

Zurück