Hatha Yoga

Hatha Yoga = Ha (Sonne) tha (Mond) Yoga (Einheit/Harmonie)

Übungsstunde: Dienstag 17.30 Uhr – 18.30 Uhr

Wichtig! Eine Voranmeldung ist erwünscht unter silvia.fuchs@sg-bruchkoebel.de um eine Teilnahme gewährleisten zu können.

Yoga ist ein Übungsweg: „Sein Ziel: ein klarer Geist, der uns ermöglicht, mit uns und der Welt besser zurechtzukommen.“

Es besteht aus drei Hauptübungen: 

  • Körperhaltung (Körperübungen mit dem Fokus auf die WS (HSW, BSW, LWS) 
  • Atemtechniken (Atemübungen) in der Qualität lang, fein und sanft 
  • Meditation (Geist/Gemüt) auf ein Ziel fokussiert (Konzentration, Meditation)

Trainerin: Sevgi Kurt-Tas

Weitere Auskünfte: Gymnastikwartin Silvia Fuchs 

Der Unterricht erfolgt in der Tradition von T. Krishnamacharya, T.K.V. Desikachar und R. Sriram. Es ist ein sanfter Stil. Dieser geht in besonderem Maße auf die Gesundheit, Möglichkeiten, Bedürfnisse und Beschwerden des Einzelnen ein. 

Die Unterrichtsstunde wird entsprechend aufgebaut.

1. Schritt: asanas (Körperübungen mit dem Fokus auf die WS (HSW, BSW, LWS): Das Yoga Sutra beschreibt die Qualitäten, die ein āsana ausmachen, mit den      Begriffen sthira: stabil/ fest und sukha: angenehm und leicht. 

2. Schritt: pranayamas (Atemübungen) in der Qualität dirgha (lang) und suksma (fein und sanft)

3. Schritt: ekagrata (Geist/ Gemüt): auf ein Ziel fokusiert (Konzentration, Meditation)