Menü
Du bist hier: SG Bruchköbel » Fußball » Spielberichte » 2. Mannschaft » SG Bruchköbel II vs. Vict. Heldenbergen 2:1 (2:1)

SG Bruchköbel II vs. Vict. Heldenbergen 2:1 (2:1)

2019-09-26-SGB2-Heldenbergen

In einem sehr kampfbetonten, aber guten Spiel behielt letztendlich die SGB die Oberhand über die favorisierte Mannschaft aus Heldenbergen.

Die Bruchköbeler begannen forsch, sicher aus der Abwehr mit gutem Spiel im Mittelfeld. Heldenbergen hatte anfangs Mühe damit, fanden sich aber dann besser ins Spiel. Matchwinner „Nechi“ Khalil war es dann, der in der 19.Minute nach guter Vorarbeit von Loris Mulas eine saubere Aktion mit einem satten Schuß das 1:0 erzielte. Bruchköbel blieb dran und erzielte wiederum durch Khalil in der 27.Minute das 2:0. Auch hier ging ein gut geführter Angriff über die Außen dem Tor voraus. Leider verloren wir ein wenig den Faden, sodass Heldenbergen wieder besser ins Spiel kam und nach einem Eckball in der 38.Minute auf 2:1 verkürzen konnte. Heldenbergen hatte die eine oder andere Tormöglichkeit, doch Sattler im Tor wusste diese mit sehr guten Paraden zu vereiteln. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang wurde es zu einer Partie, die auf Augenhöhe geführt wurde. Heldenbergen erhöhte den Druck und kam dadurch zwangsläufig auch zu Torchancen., doch auch Bruchköbel hatte durch vereinzelte Konter immer wieder gute Möglichkeiten das Ergebnis zu verbessern. Ein Lattenschuss durch Heldenbergen war noch die beste Tormöglichkeit. Das Spiel wurde härter und umkämpfter, doch beide Mannschaften hielten jeweils dagegen. Leider kam es im Spiel zu einigen Ungereimtheiten durch seltsame Entscheidungen des Schiedsrichters. Davon waren aber beide Mannschaften gleichermaßen betroffen.

Der Jubel war am Ende groß. Man hat gegen einen Topfavoriten gewonnen.

Fazit: Noch sind nicht alle Probleme in der Abwehr behoben, aber man ist auf dem richten Weg. Kämpferisch muss man der gesamten Mannschaft ein Kompliment zollen.

Aufstellung: Sattler; Sachs; Ahmet; Nacci; Elamri; Angersbach (46.min Dill); Witt; Mulas ( 77.min Dauth); Tokic; Khalil (46.min Witt)

  Tore:
1:0 19. min Khalil
2:0 27. min Khalil
2:1 38. min