Du bist hier: SG Bruchköbel » Handball » Handball-News vom Weekend

HAndball

Handball-News vom Weekend

Am vergangenen Wochenende startete einerseits die SGB-Handballjugend auf Bezirksebene in die neue Saison 2021/22 und andererseits waren natürlich auch wieder viele Vorbereitungsspiele geplant!

Während sowohl die weibliche B2 wie auch die männliche E2 vom Auswärtsspiel siegreich heimkehrten, musste die männliche D-Jugend zu Hause eine knappe 29:31-Niederlage im Derby gegen die HSG Hanau einstecken. Vielen Dank an dieser Stelle für die Spielberichte aus der Jugend:

E2 startet mit einem Sieg in die neue Saison

Am Wochenende hatte die E2 ihr erstes Saisonspiel bei der HSG Kinzigtal. Durch die lange, Corona bedingte Wettkampfpause, wusste keiner genau, wo man leistungsmäßig steht. Die gegnerische Mannschaft erwies sich zwar als körperlich klar überlegen, hatte jedoch viele Anfänger im Team. Die Gelb-Schwarzen konnten so in der Anfangsphase viele Bälle erobern und kamen zu guten Wurfmöglichkeiten. Leider wurden die Chancen nicht genutzt. Entweder wurde neben oder über das Tor geworfen. Die restlichen Bälle wurden auf den Torhüter geworfen. So dauerte es mehr als 5 Minuten bis die Jungs das erlösende und vielumjubelte 1:0 erzielten. In der Deckung konnte man immer wieder die Bälle zurückerobern und ließ nicht viele Torwürfe zu. Somit kam unser Angriff immer wieder zu Bällen und damit zu Torabschlüssen. Leider wurden weiterhin viel zu viele Chancen vergeben, so dass man mit einem 5:0 in die Pause ging. In der zweiten Hälfte wurde dann 6 gegen 6 gespielt, was für beide Mannschaften relatives Neuland war. Aber auch hier merkte man, dass die Jungs weiter waren als der Gegner. Während die Heimmannschaft Probleme hatte zu Torwürfen zu kommen, da sie immer wieder von uns gestört wurden, hatte der gegnerische Torhüter weiterhin allerhand zu tun. Beim Stande von 9:0 kam dann auch der Gegner zu seinem verdienten ersten Saisontor, was jedoch nichts an der Dominanz der Bruchköbler änderte. Am Ende stand ein hochverdienter 12:1 Auswärtssieg.

Am nächsten Wochenende spielt die E2 zu Hause gegen den HSV Nidderau und wird sich bei den Abschlüssen steigern müssen, um wieder erfolgreich zu sein. 

Es spielten: Julian Bernas (Tor), Mark Fischer (2), Lennard Heinzmann (1), Justus Heß (4), Louis Kress (1), Bennett Obalski, Marlon Obalski, Yorick Pfnorr, Joscha Röder (2), Marlon Sirsch, Julian Schusser (2)

Bei den Vorbereitungsspielen gelang den 2. Herren ein 25:23-Auswärtssieg gegen TV Gelnhausen III. Dagegen mussten die 1. Damen erstmals eine knappe Niederlage (25:27) gegen starke Kahlerinnen hinnehmen. Auch die weibliche B1 verlor denkbar knapp in Egelsbach. Die geplanten Tests der 1. Herren und der 2. Damen sind leider ausgefallen. Die Herren nutzten die Pause, um verschiedene Blessuren auszukurieren. Die 2. Damen probten dagegen schon einmal mit wenig Erfolg für das diesjährige Fotoshooting:

Hier demnächst mehr, hoffentlich mit Oberkörpern!
Netto Aktion 2