Du bist hier: SG Bruchköbel » Turnen-Leichtathletik-Gymnastik » Turnen – Planung für das Jahr 2021

Turnen – Planung für das Jahr 2021

Im Bereich Turnen wurde vom HTV die Planung für das nächste Jahr so erstellt, als ob Wettkämpfe durchgeführt werden können. Sie kann aufgrund einer veränderten Lage hinsichtlich der Entwicklung der Corona-Pandemie jederzeit geändert werden.

  • Da das Hallenkinderturnfest in 2021 leider abgesagt werden musste, wird auch der Kindertrainingstag nicht stattfinden.
  • Daher sollen die Gau-Einzelmeisterschaften am eigentlichen Termin des Hakis am 6./7.03.2021 ausgetragen werden. Sollte eine Durchführung aufgrund einer möglichen Beschränkung der Personenzahl oder Ähnlichem nicht an diesem Wochenende erfolgen können, ist für diesen Fall der 1. und 2. Mai 2021 als Alternativtermin festgelegt.
  • Bei der Planung für die Gaumannnschaftsmeisterschaften weiblich ist eine „normale“ Durchführung analog der Vorjahre vorgesehen. Es sind zwei Wochenenden (1x Juni, 1x Juli) terminiert.
  • Für das Gaukinderturnfest und das Gauturnfest am 19./20.06.2021 hat sich noch kein Verein als Ausrichter gefunden. Sollte sich das nicht ändern, muss das Gaukinderturnfest und das Gauturnfest leider ausfallen.
  • In diesem Fall würde ein Gaukindernachwuchsturnfest am selben Wochenende in einer Halle organisiert werden. Hier wird es jedoch kein Rahmenprogramm (Muckitest u. ä.) geben.
  • Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl bei dieser Veranstaltung sieht die Planung für den Tuju-Mannschaftswettkampf 25./26.09.21 eine Durchführung an 2 Tagen (Sa und So) – statt wie bisher nur an einem Tag – vor. Auch hier gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben, wie die Aufteilung erfolgen wird.

„Bleibt bitte in BEWEGUNG und GESUND”

Sobald wir wieder in die Halle dürfen informieren wir Euch zeitnah.

Mit sportlichen Grüßen und einen schönen 1. Advent, sowie eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüße
Turnwartin & Übungsleiter

Netto Aktion 2