Menü
Du bist hier: SG Bruchköbel » Fußball » Spielberichte » 1. Mannschaft » SG Bruchköbel vs. Kickers Obertshausen 1:1 (0:0)

SG Bruchköbel vs. Kickers Obertshausen 1:1 (0:0)

DSC05391.jpg

Zwei späte Treffer führten am Bruchköbeler Waldsportplatz zu einem gerechten Ergebnis. Die zuletzt sportlich gebeutelten Gastgeber überzeugten kämpferisch, während Obertshausen selbstbewusst agierte. Es war ein kampfbetontes Spiel mit wenig Höhepunkten.

Auch in Hälfte zwei blieben Torraumszenen Mangelware. Die letzten 10 Minuten hatten es aber dann in sich. Der eingewechselte Armin Kuc hatte in der 85.min den vermeintlichen Siegtreffer auf dem Fuß, scheiterte aber. Im direkten Gegenzug leitete Obertshausen das 0:1 ein. Lippolis nah, einen langen Ball auf und schloss gekonnt ins kurze Eck ab.

Das Team von Albert Repp warf noch einmal alles nach vorne und wurde in der zweiten Minute der Nachspielzeit belohnt. Nach einem Eckball köpfte Marco Bacik am langen Pfosten stehend den Ball zum 1:1 ins Netz.

„ Nach den zuletzt gezeigten Leistungen war das eine erfreuliche Steigerung. Wir könnten auf dem richtigen Weg sein “, resümierte SGB Abteilungsleiter Oliver Gust.

Aufstellung: Dauth, Fleischer, Barcik, Kappes, Özkan, Eris, Müller (82.min Kuc), Völke, Ahouandjinou, Tugend, Nacci

Tore:
0:1 Lipolis 86.min
1:1 Barcik 90+2 min
Quelle: ( HA vom 29.08.2019)