Du bist hier: SG Bruchköbel » Tischtennis » Saisonvorbereitung bringt SGB Topteams ins Schwitzen

Saisonvorbereitung bringt SGB Topteams ins Schwitzen

Bild-Halle.jpg

Bruchköbels Tischtennisakteure bereiten sich nach langer Coronapause derzeit umso intensiver auf die kommende Spielrunde vor. Die weibliche Jugend, als SGB Vertreterinnen in der Hessenliga, sowie fünf weitere Teams auf Bezirksebene schieben neben den regulären Einheiten jedes Wochenende schweißtreibende Sonderschichten in der Tischtennishalle.

Bei zuletzt 35 Grad Außentemperatur werden unter den wachsamen Augen des SGB Trainerteams um Verbandstrainer Raymond Kinner hier die nötigen Grundlagen und taktischen Finessen für die anstehenden Wettkämpfe erarbeitet. Unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln können wir samstags immerhin vier zusätzliche Einheiten für die entsprechenden Damen-, Herren und Nachwuchsteams anbieten.

Die hohe Motivation der SpielerInnen und des gesamten Trainerteams machen Lust auf die neue Saison. Damit sich die vorhandene gute Ausbildungsqualität noch weiter steigert, nehmen dieses Jahr mit Tobias Stiedl und Christian Buschmann zwei erfahrene SGB Trainer ihre Ausbildung zum B-Trainer sowie Alexandra Buschmann die C-Trainer in Angriff. Die Chancen stehen also gut auch die nächsten Jahre weiterhin erfolgreich Nachwuchsarbeit zu gestalten.

Netto Aktion 2