Du bist hier: SG Bruchköbel » Turnen-Leichtathletik-Gymnastik » Corona Hotspot aufgehoben: „Grünes Licht für Hallensport”

Corona Hotspot aufgehoben: „Grünes Licht für Hallensport”

Neueste Nachricht heute im Hanauer Anzeiger “Hanau ist kein Hotspot mehr”. Die vor zwei Wochen verschärften Corona-Regeln wurden aufgehoben.   

MKK –  07.09.2020  „Die am 24. August angeordnete Allgemeinverfügung mit besonderen Auflagen für Hanau, Maintal, Bruchköbel, Erlensee, Nidderau und Neuberg kann aufgrund der deutlich rückläufigen Infektionszahlen jetzt aufgehoben werden. Wie Landrat Thorsten Stolz und Gesundheitsdezernentin Susanne Simmler am Montag informieren, gelten die besonderen Auflagen daher ab sofort nicht mehr“.

Nachzulesen unter: https://www.mkk.de/aktuelles/pressemitteilungen_1/pressemitteilung_1382208.html

Nun muss sich unsere Abteilung wieder NEU sortieren, damit wir mit ALLEN unseren Sportangeboten starten können. Die Besprechung und Abstimmung mit dem Vorstand und den Übungsleitern ist bereits auf den Weg gebracht.

Wir werden eine schnelle und vernünftige Regelung für alle Gruppen finden. Bitte habt noch ein bisschen Geduld, denn der Vorstand muss auch alle ÜL informieren und Klarheit bei dem ganzen hin/her schaffen. Auch für uns ist es nicht einfach dies kurzfristig zu organisieren, damit wir dort wieder einsteigen können, wie wir vor dem kurzfristigen „Hotspot“ vorsichtig begonnen hatten. Selbstverständlich mit den vorgegebenen „AHA“ Regelungen.

Weitere und detailliertere Vorgaben frühestens ab Donnerstag nach unserer Vorstandssitzung.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Der Vorstand und alle Übungsleiter

SGB Abteilung TLG