Menü
Du bist hier: SG Bruchköbel » Handball » Der Countdown läuft – Saisonstart am nächsten Sonntag!
SG Bruchköbel

HAndball

Der Countdown läuft – Saisonstart am nächsten Sonntag!

Am nächsten Sonntag, dem 15. September, geht es endlich richtig los! Unsere neuformierte 1. Herrenmannschaft hat um 17:00 Uhr Anpfiff zum ersten Pflichtspiel der Saison 2019/20 in der Oberliga Hessen gegen die ESG Gensungen/Felsberg. Zwei harte Vorbereitungsphasen mit insgesamt neun Testspielen sind nun vorüber. Dabei gab es sieben Siege, unter anderem gegen andere Oberligateams und im Rahmen des 1. Family and Friends Days gegen die Bundesliga A-Jugend des TV Gelnhausen. Doch die Ergebnisse waren in der Vorbereitung zweitrangig, viel wichtiger war es 10 neue Spieler zu einer Einheit zusammen zu schweißen. Neben guten Ansätzen waren natürlich auch noch Defizite und Abstimmungsprobleme zu erkennen, besonders in der Defensive. Der Routinier Hrvoje Batinovic mit seiner Erfahrung kann dem jungen Team um Jockel und Co. zwar Stabilität verleihen, wovon alle profitieren. Doch der Ausfall von Kapitän Jannik Hoffmann schmerzt im Moment besonders in der Abwehr. Nichts desto trotz freut sich jeder Einzelne auf den Saisonauftakt und brennt darauf sich vor eigenem Publikum zu zeigen und zu beweisen. Alle Fans können sich auf ein topmotiviertes und engagiertes Team freuen. 

Doch der 15.9. hat mehr zu bieten, auch unsere 1. Damen feiern zu Hause in der Dreispitzhalle gegen den TV Altenhasslau um 15:00 Uhr ihren Saisonstart in die Bezirksoberliga. Und ab 13:00 Uhr startet endlich wieder eine SGB-Jugendmannschaft in der höchsten hessischen Handball-Liga. In der Oberliga Hessen-Nord startet die weibliche C-Jugend, die von Detlev Haye trainiert wird, gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen. 

Am Tag zuvor, am Samstag dem 14. September, startet die 2. Damenmannschaft um 19:00 Uhr gegen FSG Seligenstadt/Zellhausen als Meister und Aufsteiger der Vorsaison in die neue Runde. Auswärts startet am gleichen Tag unsere Zwote, das 2. Herrenteam, und zwar in Offenbach-Bürgel.